Logo Skyline Website klein

Logo Feuerwehr Weissenburg Homepage Neu

Tanklöschfahrzeug TLF 4000

Die Abkürzung TLF 4000 steht für Tanklöschfahrzeug mit einem Tank von 4000 l.

 tlf4000

Tanklöschfahrzeug TLF 4000

Funkrufname

Florian Weißenburg 23/1

Besatzung

1/2

Fahrzeugdaten

  • Mercedes Benz Atego 1629 AF (AF = Allrad/Feuerwehrausführung)
  • automatisiertes Schaltgetriebe
  • 210 kW (286 PS)
  • Allradantrieb
  • 16 t zulässiges Gesamtgewicht
  • Schleuderketten an der Hinterachse
  • Baujahr 2016/2017
  • Aufbau: Ziegler

Einsatzzweck

Brandbekämpfung bei Großbränden, Wassertransport, Bereitstellung von Sonderlöschmittel ( 500l Class-A, 60l AFFF), 100kg ABC Pulver, 40kg Kohlendioxid.

Feuerwehrtechnische Ausrüstung

Umfeldbeleuchtung und Warnanlage in LED-Technik

  • DIN Beladung
  • 4500l Löschwassertank
  • 500l Schaummitteltank
  • Feuerlöschpumpe (FPN 10-2000) mit automatischer Pumpendruckregelung
  • automatische Schaumzumischanlage
  • 2 ABC-Pulverlöscher a 50Kg (fahrbar)
  • 2 Kohlendioxidlöscher a 20Kg (fahrbar)
  • manuell bedienbarer Schaum-/Wasserwerfer auf dem Aufbaudach
  • tragbarer Wasserwerfer
  • Motorsäge
  • Tauch- und Schmutzwasserpumpe
  • Industriesauger
  • wasserbetriebener Hochleistungslüfter
  • 3 Pressluftatmer
  • Gerätesatz Waldbrand

Fahrzeugfotos

- Fotos werden nachgereicht -

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Weißenburg
Schlachthofstraße 11
91781 Weißenburg in Bayern
   09141 5086
  info@feuerwehr-weissenburg.de

Kontaktformular

Wir bei Facebook