Logo Skyline Website klein

Logo Feuerwehr Weissenburg Homepage Neu

Verkehrssicherungsanhänger VSA

Die Abkürzung VSA steht für Verkehrssicherungsanhänger.

vsa

Anhängerdaten:

  • Einachsiger Anhänger, zul. Gesamtgewicht 750 kg, Nutzlast 200 kg, Baujahr 2016
  • Warntafel, klappbar
  • Leuchtpfeilanlage bestehend aus 24 Halogen-Richtstrahlern und 2 Blitzrichtstrahlern mit elektromotorischer Drehpfeilverstellung
  • Funk-Kabel-Fernbedienungskombination
  • elektromotorische Hebe-/Senkvorrichtung

Einsatzzweck:
Eingesetzt wird der Verkehrssicherungsanhänger an mehrspurigen Straßen (dreispuriger Ausbau der B2). Zweck ist es an einer Unfallstelle, die Verkehrsteilnehmer zu warnen oder den Verkehr umzuleiten oder zu stoppen.

Feuerwehrtechnische Ausrüstung:
Der VSA verfügt über eine Funk-Fernbedienung, über die vom Zug-Fahrzeug aus bereits während der Fahrt die Warneinrichtung aufgeklappt und die Blitzleuchten / Richtungsweiser aktiviert werden können. So wird verhindert, dass Einsatzkräfte direkt im schnell fließenden Verkehr arbeiten müssen.

Ebenso werden am VSA 12 Leitkegel (750mm), Leitkegelleuchten und eine Transportkarre für Leitkegel mitgeführt.

 

Als Zugfahrzeug dient der Gerätewagen Logistik, welcher weitere Warn- und Leitgeräte (Leitkegel, Blitzleuchten, etc.) mitführt.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Weißenburg
Schlachthofstraße 11
91781 Weißenburg in Bayern
   09141 5086
  info@feuerwehr-weissenburg.de

Kontaktformular

Wir bei Facebook