logo ffw klein

logo ffw 4 weiss

 banner12

  • Technik
  • Einsatzfahrzeuge
  • Löschgruppenfahrzeug - [LF20]

Löschgruppenfahrzeug LF20 [LF20]

Die Abkürzung LF20 steht für Löschgruppenfahrzeug mit einer Pumpenleistung von 2000 l/min.

lf20
Löschgruppenfahrzeug LF20 - [LF20]

Funkrufname

Florian Weißenburg 41/1

Besatzung

(1+8)

Fahrzeugdaten

  • Mercedes Benz Atego 1629 AF
  • automatisiertes Schaltgetriebe
  • 210 kW (286 PS)
  • Allradantrieb
  • 15 t zulässiges Gesamtgewicht
  • Schleuderketten an der Hinterachse
  • Baujahr 2014
  • Aufbau: Ziegler

Einsatzzweck

Brandbekämpfung und Föderung von Löschwasser

Einfache technische Hilfeleitung

Feuerwehrtechnische Ausrüstung:

Dreiteiliger Aufbau mit seitlichen Auftritten; Umfeldbeleuchtung und Warnanlage in LED-Technik

  • DIN Beladung
  • 2000 l Löschwassertank
  • 120 l Schaummitteltank
  • Feuerlöschpumpe (FPN 10-2000) mit automatischer Pumpendruckregelung
  • automatische Schaumzumischanlage13 kVA
  • Stromerzeuger 
  • manuell bedienbarer Schaum-/Wasserwerfer auf dem Aufbaudach
  • Schnellangriffschlauch in Buchten verlastet
  • Leiternentnahmehilfe für Steck- und Schiebleiter
  • pneumatischer Lichtmast 24V Xenon Scheinwerfer
  • Beladungssatz Wasserschaden
  • Beladungssatz Waldbrand
  • Beladungssatz Verkehrssicherung
  • Schmutzwasserpumpe ATP 10
  • Gerätesatz Absturzsicherung

Das Fahrzeug ermöglicht einer Löschgruppe eine selbständige taktische Einheit zu bilden.

Fahrzeugfotos

Letzte Einsätze mit dem Löschgruppenfahrzeug LF20

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Weißenburg
Schlachthofstraße 11
91781 Weißenburg
Telefon: 09141 5086
info@feuerwehr-weissenburg.de

Wir bei Facebook